Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Dortmund   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Selbsthilfegruppe für Frauen in und aus narzisstischen Partnerschaften

Hier stellt sich die Gruppe im Aufbau vor:

Du bist freundlich, empathisch, hilfsbereit?
Du kannst nicht “Nein” sagen?
Du bist immer für alle da und möchtest, dass es allen Menschen um dich herum gut geht?
Dann bist du wahrscheinlich ein Magnet für toxische und/oder narzisstische Menschen!

Narzisstischer Missbrauch oder toxische Verhaltensweisen in Partnerschaften hinterlassen Spuren in deiner Denkweise, im Bewusstsein und in deiner Wahrnehmung.

Du empfindest Gefühle von Hilflosigkeit, Verwirrung und Verzweiflung. Du fühlst dich isoliert, abhängig und bedürftig. Du hast Angst vor jedem gesagten Wort und jeder begleiteten Tat. Deine Lebensenergie scheint vollständig geraubt zu sein.

Kaum ein Mensch kann das verstehen und nachempfinden, wenn er es nicht selbst erlebt hat.

Diese Gruppe wird gegründet, da der Wunsch besteht, einen regelmäßigen Austausch mit Menschen zu pflegen, die aus emotionaler (Partnerschafts-)Gewalt kommen oder sie erleben.
Interessierte erhalten weitere Informationen bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle, die auch zum ersten Treffen einladen wird, sobald genügend Interessierte bekannt sind.

Geplant sind Treffen werktags - am frühen Abend. 1x im Monat in Dortmund-Mitte
Der Start der Gruppe ist für den 23. April geplant.
Die Gruppe ist nur für Frauen offen.

 



 
top